SV Zebau startete Testphase mit einem Sieg

bistmarien14.JPG-SV Zebau Bad Ischl

Foto Hörmandinger

Mit einem Sieg startete der SV Zebau Bad Ischl in das Jahr 2018. Beim Testauftakt gelang der Jaschinski-Elf ein 3:2-Sieg über Stainach. Aufgrund der doch noch zahlreichen Ausfälle bei diesem Test-Start nach einer sehr guten und intensiven ersten Trainingswoche war Trainer Andrzej Jaschinski mit dem Spiel und auch dem Ergebnis sehr zufrieden. Die Tore für den SV Zebau erzielten Patrick Ambrosch, Josip Gavric sowie mit Peter Ocovan ein Heimkehrer, der bereits  im vergangenen Frühjahr beim SV Zebau durch hervorragende Leistungen und eine stets vorbildliche Einstellung auf dem Platz geglänzt hatte. Jetzt ergab sich die Gelegenheit, erneut gemeinsam ins Frühjahr zu gehen. Auch deshalb, weil sich der Kader durch die Abgänge von Uwe Leitner, Christoph Gassner und Severin Heuberger davor reduziert hatte. Am kommenden Samstag (11 Uhr) wartet auf den SV Zebau eine ganz schwierige Testpartie. Man tritt auswärts gegen Vorjahres-Meister und Regionalligist UVB Vöcklamarkt an.