13.4.2014 | SV Zebau bei 3:1-Sieg mit perfekter Antwort
vor dem Derby gegen den SV Gmunden

Die perfekte Antwort auf die klare Niederlage in Micheldorf gaben die Spieler des SV Zebau Bad Ischl beim verdienten 3:1 (1:1)-Erfolg über den SV Bad Schallerbach.
Trotz des etwas nervösen Beginns beider Mannschaften übernahm der SV Zebau rasch das Kommando. Die beste Chance vergab Jasmin Celebic mit einem Weitschuss, bei dem sich der gegnerische Keeper auszeichnen konnte. Nach 37 Minuten war es dann aber soweit: Nach einem Eckball zog David Svarovsky volley ab – und ließ dem gegnerischen Torhüter bei seinem Traumtor von der Strafraumgrenze keine Chance. Es machte auch nichts, dass der SV Zebau die Führung nicht in die Pause bringen konnte. Die Gäste verwerteten noch vor dem Seitenwechsel einen Abpraller von der Innenstange zum Ausgleich. Nach der Pause bewahrte erst Torhüter Michael Wimmer den SV Zebau mit zwei Glanzparaden vor dem Rückstand. Der SV Zebau wollte den Sieg jedoch mehr, nahm das Heft in die Hand –und kam zum 2:1. Nach einem Traumpass von David Svarovsky schloss der Ischler Goalgetter Rudi Durkovic nach einer knappen Stunde eiskalt ab. Danach ließ der SV Zebau nichts mehr anbrennen. Stefan Gassenbauer feierte nach langer Verletzungspause ein ebenso souveränes Comeback wie Marco Wieser, der zuletzt gesperrt gefehlt hatte. Im Finish legte erneut Rudi Durkovic nach einem Solo im Konter auch noch das 3:1 nach. Der Jubel nach dem Schlusspfiff war natürlich riesig – schließlich war der Druck nach der Niederlage in Micheldorf bereits groß gewesen. Ein besonderer Dank gilt dem Ischler Publikum, das trotz der Niederlage aus der Vorwoche wieder sehr sehr zahlreich erschienen war, und die Mannschaft in jeder Spielphase unterstützt hat. Ein Extradank auch an die Matchsponsoren Fliesenagentur Höll Obertraun und Remax Immobilien Matthias Rettenbacher. Jetzt steht für den SV Zebau Bad Ischl am Ostersamstag (19. April) auswärts das Spiel gegen den SV Gmundner Milch auf dem Programm. Der Anpfiff zur Flutlichtpartie ist um 19 Uhr.


http://bawagpskcup.at/event/qualifikation/36/bad_ischl_01_05_2014

SV Zebau Bad Ischl


Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren:

Zebau | Zeppetzauer Bau- und Zimmerei GmbH | Bad Ischl
Exmanco Bad Ischl
Nierlich
Asamer

Sparkasse Bad Ischl

Möchten auch Sie gerne unser Sponsor werden? Dann schreiben Sie uns ein Email.